Das Gründach: Die Lösung für eine bessere Umwelt

Das Gründach
Dachbegrünungen bringen ein Stück Natur dorthin zurück, wo Grünflächen einer Bebauung weichen müssen. Grüne Dächer sind nicht nur eine optische Aufwertung für jedes Gebäude, sie bieten auch eine Vielzahl von ökologischen und ökonomischen Vorteilen:
Gründächer verbessern die Wärme- und Schalldämmung. Sie filtern Staub und Schadstoffe aus der Luft. Sie speichern Wasser, entlasten so die Kanalisation und mindern die Überflutungsgefahr. Durch Verdunstung regulieren sie Luftfeuchte und Temperatur und verbessern damit das Kleinklima. Sie gleichen Temperaturspitzen auf dem Dach aus und erhöhen dadurch die Lebensdauer der Dachabdichtung beträchtlich. Doch das sind längst noch nicht alle Vorteile.

Die Wahl eines Gründaches ist auch finanziell eine attraktive Alternative. Immer mehr Städte und Gemeinden gehen dazu über, die Anlage von Gründächern zu fördern, weil der damit verbundene hohe ökologische Nutzen zunehmend wichtiger wird. Die Förderung geschieht z. B. durch Nachlässe bei den Abwassergebühren. Die örtlichen Verwaltungen geben hierüber Auskunft. Bei der Planung eines Daches - egal ob Neubau oder Sanierung - sollte daher auch immer eine Dachbegrünung in Betracht gezogen werden.

Auch dem Wunsch der Verlegung von Zusatzprodukten wie z.B. von Balkonplatten aus sehr beständigen Zedernholz kommen wir natürlich gerne nach.

Selfet Yagci Dachdeckermeister Klempnermeister
Dachdeckermeister
Klempnermeister
Solarfachbetrieb
 
 

Kontaktformular

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 
Go to top